Vorheriger Eintrag Nächster Eintrag

Irgendwie ernüchternd...

Objekt

Titel

Irgendwie ernüchternd...

Abstract

Jedes Wochenende werden Neuansteckungen gemeldet, die man wohl hätte verhindern können. RückkehrerInnen aus Risikoländern, die sich nicht an die Quarantänevorschriften halten, immer wieder Meldungen über Ansteckungen in Clubs etc. usw. Wenn man selbst (oder Personen, die einem nahestehen) zur Risikogruppe gehört, muss man sich langsam fragen, wie lange das noch so weitergehen soll. Wann können wir aufatmen?

Die Masken im ÖV sind ja ein erster Ansatz, aber viele begreifen ohne ausdrückliche Anordnungen scheinbar den Ernst der Lage nicht. Zieht euch doch einfach die Maske auch beim Einkauf an, haltet Abstand, desinfiziert eure Hände! Das scheint für viele schon genug der Zumutung.

Und wenn ich wieder lese, dass Leute glauben, die ganze Pandemie sei eine Erfindung oder sogar eine Verschwörung, dann frage ich mich wirklich, wo Menschenverstand, Solidarität und Anstand hingekommen sind.

Die ganze Sache ist noch nicht ausgestanden und mir graust vor einer „richtigen“ zweiten Welle!

Date

July 24, 2020

Subject

public
health
government

Sprache

de
Vorheriger Eintrag Nächster Eintrag